Neue Konditionen der DKB

Jonas
Jonas

Letzte Artikel von Jonas (Alle anzeigen)

Kunden der DKB müssen sich ab dem 1. Dezember 2016 mit einigen Neuerungen für das Girokonto einstellen. Die Konditionen sind in einigen Punkten positiv zu betrachten, in anderen weniger. Das wichtigste: Die DKB unterscheidet ab diesem Zeitpunkt in Aktive Kunden (Mindestgeldeingang von 700€ pro Monat) und Passive Kunden (weniger als 700€ Geldeingang pro Monat oder gar kein Geldeingang).

Daraus ergeben sich folgende Neuigkeiten:

  • Aktivkunden zahlen beim Bezahlen von Waren und Abheben von Bargeld im Nicht-Euro-Raum kein Auslandseinsatzentgelt mehr (Passivkunden: 1,75% Auslandseinsatzentgelt beim Bezahlen und Geldabheben)
  • Die DKB bietet ein Tagesgeldkonto mit 0,4% Zinsen an.
  • Dispo für Passivkunden steigt auf 7,5% (Aktivkunden 6,9%)
  • Notfallpaket und Kartenkasko kostenlos für Aktivkunden
  • Individuelles Kartendesign möglich (nur für Aktivkunden, 20€)

Selbstverständlich bleibt das Konto weiterhin ohne Kontoführungsgebühr!

Mehr Infos findest Du hier: DKB-Cash Infografik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.