Verbraucherzentrale mahnt Banken ab

Die Verbraucherzentrale mahnt wegen “unangemessenen und nicht marktüblichen” Gebühren beim Basis-Konto ab.

Nach Auffassung der Verbraucherzentrale verstoßen sechs Banken mit ihren Gebühren gegen das Zahlungskontengesetz und die damit verbundenen Richtlinien.

Laut der Verbraucherzentrale erheben die Targobank, Deutsche Bank, Sparkasse Holstein, Postbank, BBBank und Volksbank Karlsruhe teilweise hohe Grundgebühren und hohe Zusatzkosten für bestimmte Leistungen wie zB. beleghafte Überweisungen. Außerdem wird bemängelt, dass es für reine Online-Kunden bei vielen Banken keine günstigeren Konditionen für ein reines Online-Basiskonto gibt.

 

Quelle: http://www.ln-online.de/Nachrichten/Aus-aller-Welt/Banken-wegen-Kontogebuehren-abgemahnt | Abgerufen am 20.09.2016, 21:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.