7. August 2016

norisbank

norisbank-logo


Allgemeines:

Sitz: Deutschland, Bonn
BIC: NORS DE51 XXX
Web: www.norisbank.de


“Das kostenlose Top-Girokonto”

Die Norisbank präsentiert sich als eigenständige Direktbank unter dem Dach der Deutschen Bank mit einem kostenlosem Girokonto. Du erhältst bei der Norisbank neben der Girocard auch eine “echte” Kreditkarte. Für wen wir dieses Konto empfehlen und was noch so alles im Konto inbegriffen ist, verraten wir Dir jetzt.

Bargeldverfügung

Bargeld gibt es mit der Maestro Girocard an allen Geldautomaten der CashGroup deutschlandweit gratis. Dazu zählen die Mutter der Norisbank, die Deutsche Bank; die Commerzbank, Postbank und die HypoVereinsbank. Des Weiteren erhältst du mit der Girocard an über 1.200 Shell-Tankstellen ebenfalls Bargeld.

cashgroup

Im Ausland dient die kostenlose MasterCard zur Bargeldverfügung. Das Abheben am Geldautomaten mit MasterCard-Logo ist kostenfrei (es könnte jediglich eine Automatenbetreibergebühr entstehen).

Ein weiter Vorteil: Hast Du mal Bargeld in der Brieftasche, welches du gern auf dein Konto einzahlen möchtest, kannst du das an den Einzahlautomaten der Deutschen Bank machen.

Karten zum Konto

Bei der Norisbank erhältst du 2 Karten mit dazu: Eine Maestro Girocard (zum Geldabheben innerhalb Deutschlands und Bezahlen von Waren etc.) und eine MasterCard (zum Geldabheben im Ausland und Bezahlen von Waren etc.). Die Karten sind im Konto mit inbegriffen. Das Auslandsentgelt für die MasterCard in Ländern mit anderer Währung als dem Euro beträgt 1,75%.

Viele Bankdienstleistungen, wie Kontoauszüge und Überweisungen können neben dem Online-Banking auch an SB-Terminals der Deutschen Bank getätigt werden.

Online-Banking und Website

Die Website der Norisbank ist nicht in einer flachen “Metro”-Oberfläche wie bei anderen Direktbanken gehalten, sondern setzt mehr auf einen 3D-Effekt. Im Online-Banking hast du alle Kontofunktionen gebündelt: Überweisungen, Daueraufträge, Umsatzanzeige und auch Kontoauszüge. Diese Funktionen stehen Dir aber auch, wie schon oben erwähnt, an den SB-Terminals der Deutschen Bank zur Verfügung.

Für den mobilen Zugriff auf das Konto bietet die Norisbank eine App an.

Fazit

Das Norisbank Top Giro eignet sich besonders für Leute, die viel mit Karte zahlen, und wenig Bargeld mit sich rum führen wollen. Durch die deutschlandweite Einzahlfunktion und die Möglichkeit, Kontoaktionen auch am SB-Terminal in einer Filiale durchführen zu können, ist die Norisbank eine praktische Direktbank mit indirekter Filialfunktion (aber ohne persönlichen Bankberater).

Neben N26 ist die Norisbank eine der wenigen Direktbanken, die eine MasterCard als Kreditkarte anbieten – nicht als Prepaid, sondern als Charge-Karte.

Link zum Konto/Website der Bank: Klick


Stand: 18.08.16 – 17.30 Uhr – Bilder von www.norisbank.de, www.cashgroup.de, www.mastercard.de

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews