13. November 2016

TARGO BANK

targobank


Allgemeines:

Sitz: Düsseldorf, Deutschland
BIC: CMCI DEDD XXX
Web: www.targobank.de


“Das Online-Konto der TARGO BANK”

Die TARGO BANK bietet ein hervorragendes Online-Girokonto mit fairen Konditionen. Neben modernen Filialen und gutem Service bietet die TARGO BANK ein Konto, ganz nach aktuellem Standard. Das Konto ist ohne Kontoführungsgebühr, wenn ein Mindestgeldeingang von 600 € pro Monat oder ein kontinuierliches Guthaben von mindestens 10.000 € vorhanden ist. Ansonsten kostet das Konto 3,95 € monatlich.

Bargeldverfügung

An Bargeld gelangst Du kostenfrei mit der inklusiven V-PAY Girocard über alle Geldautomaten im CashPool. In Deutschland sind das alle Geldautomaten der TARGO BANK, der Sparda-Banken, der Santander Bank, der BB-Bank und weiteren Privatbanken.

Zusätzlich gibt es kostenlos Bargeld in folgenden Ländern:

  • Geldautomaten der Beobank in Belgien
  • Geldautomaten des Crédit Mutuel und der CIC Bank in Frankreich
  • Geldautomaten der TARGOBANK in Spanien

Karten zum Konto

Zum Konto gibt es kostenfrei eine V-PAY Girocard. Diese wird zum Abheben von Bargeld und zum Bezahlen genutzt. Innerhalb des Euroraums ist das bezahlen kostenfrei, außerhalb beträgt das Auslandseinsatzentgelt 1,75% (mind. 1,50€) und liegt somit gleich auf wie andere Direktbanken, die auf unserer Plattform präsentiert sind.


Platzhalter TARGO BANK Girocard

Auf Wunsch gibt es bei der TARGO BANK eine kostenlose VISA-Kreditkarte. Die Online-Classic-Karte eignet sich als hervorragendes Zusatzprodukt zum Onlinekonto. Eine Jahresgebühr fällt nicht an. Das Auslandseinsatzentgelt in Nicht-Euroländern für Kartenzahlungen beträgt 1,85%.

Online-Banking und Website

Die TARGO BANK bietet eine sehr modern aufgebaute Website mit innovativem Onlinebanking. Die kostenfreie Nutzung des Konto setzt Online-Banking voraus! Überweisungen, Daueraufträge oder Kontoauszüge werden online verwaltet. Zwar kann man auch die SB-Terminals der TARGO BANK nutzen, allerdings fallen dafür Gebühren an. Der größte Vorteil der TARGO BANK ist aber, dass man persönliche Ansprechpartner hat, wenn es Probleme geben sollte. Die Kundenhotline ist 24-Stunden besetzt und zusätzlich gibt es in jeder größeren Stadt eine Filiale der TARGO BANK. Die Eröffnung des Kontos findet auch online statt!

Fazit

“So geht Bank heute.” ist der Leitsatz der TARGO BANK. Modernes, innovatives Onlinebanking vereint mit der Möglichkeit eine Filiale aufzusuchen bietet die TARGO BANK. Hier kann jeder entscheiden, welchen Komfort er beim Konto haben möchte: Pures Onlinebanking ohne Gebühren oder persönliche Beratung mit Gebühren. Man könnte sagen, dass die TARGO BANK für jeden etwas ist. In unseren Augen ist die TARGO BANK ein Stück weit N26 mit Filialen.

Hinweise:

Solltest Du weniger als 600 € im Monat auf das Konto einfließen lassen oder weniger als 10.000 € Guthaben auf dem Konto haben, beträgt die Kontoführungsgebühr 3,95 € monatlich.

 

Link zum Konto/Website der Bank: Klick


Stand: 09.12.2016 – 15.02 Uhr – Bilder von www.targobank.de, www.visa.de, www.cashpool.de